Empfang zum Österreichischen Nationalfeiertag

Seit genau 60 Jahren ist Österreich ein unabhängiger, souveräner Staat: Mit dem 26. Oktober 1955 endete die gut zehnjährige Besatzungszeit durch die alliierten Streitkräfte. Der 26. Oktober ist seither österreichischer Nationalfeiertag – auch im Bozner Palais Menz wird er gefeiert.

Zum Anlass des 60. Jahrtages der österreichischen Unabhängigkeit gibt das ÖSF am Montag, 26. Oktober, einen Empfang für Mitglieder, Freunde und zahlreiche Ehrengäste. Der Empfang steht unter dem Ehrenschutz des österreichischen Generalkonsuls Wolfgang Spadinger und des Landtagspräsidenten Thomas Widmann. Als Festredner wird Raimund Steiner erwartet. Steiner ist beruflich und persönlich eng mit Südtirol verbunden – und als Neffe des unlängst verstorbenen Botschafters Ludwig Steiner hat er einen besonderen Bezug zur wechselvollen Geschichte Österreichs und Südtirols.

Der Empfang findet im Prunksaal des altehrwürdigen Palais Menz in der Bozner Mustergasse 2 statt. Das Palais ist seit jeher in Privatbesitz und daher nur selten für ein breiteres Publikum zugänglich. Das Palais Menz ging vor wenigen Jahren in das Eigentum der Innsbrucker SIGNA-Gruppe über, welche es für den Empfang des ÖSF zur Verfügung stellt.

, , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge

Menü